Connect with us

Mountainbiken und Radeln

Berchtesgaden

Mountainbiken und Radeln

in einer der schönsten Regionen der Alpen

Ramsau ist ein Eldorado für Genussradler und Extrembiker oder diejenigen, welche es noch werden wollen. Ramsau bietet unzählige Möglichkeiten – jeder Biker findet hier seine Lieblingstour!

Eine Vielzahl an Ausflugsmöglichkeiten
Sportlich austoben oder beschaulich dahin gleiten? Von der sanften Genusstour bis zum anspruchsvollen Singletrail bieten sich in Ramsau und Umgebung unzählige Möglichkeiten! Über Stock und Stein oder auf asphaltierten Nebenstraßen – Mountainbiker und Rennradfahrer werden ihre Lieblingsstrecken finden.

Ramsau ist eine, von der Landwirtschaft geprägte Gegend. Zur Bewirtschaftung der Almen und Wälder entstand ein weitverzweigtes Netz an Alm- und Forstwegen, das sich besonders für landschaftlich und sportlich reizvolle Mountainbiketouren anbietet.

Eine der sportlicheren Touren, 55 km lang, mit einem Höhenunterschied von 750 Metern, zieht sich rund um die Reiteralpe. Diese Tour lässt sich auch verkürzen, indem man den wunderschönen, gemächlicheren Teil der Runde wählt, der vom Hintersee durch das Klausbachtal auf den Hirschbichlpass führt – jenen Pass, der Bayern und den österreichischen Pinzgau verbindet. Vielleicht wird man dabei von einem Adler beobachtet. Im Klausbachtal, mitten im Nationalpark Berchtesgaden, haben einige Adlerpaare ihre Horste.

Watzmannpanorama und Königsseetiefblick sind auf der gut 20 Kilometer langen Tour nach Kühroint garantiert. Die 900 Höhenmeter werden auf einer Sandstraße überwunden und nach dem Anstieg entlohnt der imposante Tiefblick zum Königssee von der Archenkanzel aus. Eine bewirtschaftete Berghütte und zwei Almen laden zur Einkehr ein.

Weiterlesen
Anzeige

Mehr in Berchtesgaden

Anzeige

NEWS

Ausflugsziele

Von Handbikern für Handbiker

Von 11. Juli 2022

Lifestyle

ENERGIESPAREN WÄHREND DES URLAUBS

Von 11. Juli 2022
Anzeige Booking.com

ALPGOLD ONLINE LESEN

Anzeige
To Top
Translate »