Connect with us

Ski & Kultur- Salzburger Wintersymphonie

© Tourismus Salzburg

Ausflugsziele

Ski & Kultur- Salzburger Wintersymphonie

Benutze die ← → (Pfeile) zum weiter lesen

Urlaub zwischen Skihütte und Konzertsaal

Es lässt sich mühelos durch beide Welten carven. Nie ist es weit zwischen der Leidenschaft für den Pistenzauber und dem Enthusiasmus für Kunstgenuss. Mit dem Genie Mozart lässt sich in Wagrain – mitten im Snow Space Salzburg – sogar über die Piste schweben. In der neuen „Flying Mozart“ Gondelbahn geht es bequem hinauf.

Eine „Musikalische Schlittenfahrt“ komponierte Mozarts Vater Leopold einst. Von Sohn Wolfgang sind keine Werke überliefert, die sich mit den Aufregungen und Schönheiten, den Freuden und Wonnen des Winters beschäftigen. Das kann man ihm verzeihen: Längst ist der Winter, einst anstrengend, zu einem puren Vergnügen geworden. Es gab zu Mozarts Lebzeiten eben noch nicht die hervorragenden Bedingungen, unter denen man im SalzburgerLand heutzutage die weiße Pracht genießen konnte.

Perfekte Liaison von Kultur und Wintersport in Salzburg
So abwechslungsreich die Skigebiete und Pisten im SalzburgerLand sind, so unterschiedlich sind auch die Sportler und ihre Winterleidenschaften. Für jene, die sich auch noch für Kunst und Kultur interessieren, kommt zum großen sportlichen Angebot in atemberaubenden Bergwelten ein weiterer großer Anreiz. Auf den Bergen funkeln die Schneekristalle in der Wintersonne. In den Tälern und Orten hört man die leuchtende Musik Mozarts, lässigen Jazz von Weltformat oder eine aus dem Land gewachsene Volksmusik. Nirgendwo sonst lässt sich leichter ein Schwung vom Gipfel auf der Piste mit einem Abstecher zu kulturellen Höhenpunkten verbinden.

Benutze die ← → (Pfeile) zum weiter lesen

Weiterlesen
Anzeige

Mehr in Ausflugsziele

Anzeige

NEWS

Anzeige Booking.com

ALPGOLD ONLINE LESEN

Anzeige
Anzeige

To Top
Translate »